Dr. Johannes Heinßen

Studiendirektor

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Vincent-Lübeck-Gymnasium Stade
Fachberater Geschichte bei der Niedersächsischen Landesschulbehörde, Regionalabteilung Lüneburg

Frühere Position(en)

Fachleiter für Geschichte, Studienseminar Stade für das Lehramt an Gymnasien

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Historismus und Kulturkritik. Studien zur deutschen Geschichtskultur im späten 19. Jahrhundert, Göttingen 2003.

Artikel

Ein Indikator für die Probleme der Problemgeschichte: Kulturkritische Entdifferenzierung am Ende des 19. Jahrhunders. In: O.G. Oexle (Hg.), Das Problem der Problemgeschichte 1880-1932, Göttingen 2001, S. 39-84.

Die frühe Krise des Historismus 1870-1890. Das Beispiel der Kunsttheorie. In: O. G. Oexle (Hg.), Krise des Historismus - Krise der Wirklichkeit. Wissenschaft, Kunst und Literatur 1880-1932, Göttingen 2007, S. 117-145.

Historisierende Ästhetik - Ästhetisierte Historie. Beobachtungen zu den Ursprüngen des ästhetischen Konservatismus. In: Jan Andres u.a. (Hgg.), "Nichts als die Schönheit. Ästhetischer Konservatismus um 1900, Frankfurt am Main 2007, S. 77-95.

Kulturkritik zwischen Historismus und Moderne. Julius Langbehns "Rembrandt als Erzieher". In: Werner Bergmann, Ulrich Sieg (Hgg.), Antisemitische Geschichtsbilder, Essen 2009, S. 121-138.

Lehrerausbildung in Niedersachsen. In: geschichte für heute 3/2012, S. 66-69.

Hauptproblem Didaktisierung. Einblicke in eine Geschichtsstunde unterhalb von Kompetenzdebatte und Curriculumsstreit. In: Johannes Meyer-Hamme, Holger Thünemann, Meik Zülsdorf-Kersting (Hgg.), Was heißt guter Geschichtsunterricht? Perspektiven im Vergleich, Schwalbach/Ts. 2012, S. 175-195.

Rettet die Fachlichkeit! Zu den Beiträgen in GWU 11/12/2014. In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 3/4 (2016), S. 207-214.

„Entrümpelung“ und Operationalisierung. Beobachtungen zur Weiterentwicklung des niedersächsischen Kerncurriculums für den Sekundarbereich I. In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 11/12 (2017), S. 643-653.

Jugendarbeit zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik. Der Stader Jugendpflegekursus im Oktober 1918. In: Stader Jahrbuch 2018, S. 75-97.

Hannoversche Herrschaft und Verwaltung zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Der Fall der Neuenwalder Pastorenfrau Anna Engel Berger (1721-1730). In: Stader Jahrbuch 2019, S. 225-247.