Dr. Katharina Scharf

Universitätsassistentin - Dissertantin

Fachbereich Geschichte - Europäische Regionalgeschichte

Universität Salzburg

Rudolfskai 42

AT

5020 Salzburg

Katharina.Scharf@sbg.ac.at

Universität; Salzburg

0043 662/80444738

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Universitätsassistentin

Aktuelle(s) Projekt(e)

Dissertationsprojekt: Regionalgeschichtliche Untersuchung des Transformationsprozesses peripherer alpiner Regionen zu florierenden Tourismusregionen. Salzburg und „Savoyen“ (Savoie, Haute-Savoie) werden analysiert und vergleichend gegenüber gestellt. Zeitraum 1860-1914. Untersucht werden die Wechselwirkungen und Interdependenzen zwischen Tourismus und Infrastruktur sowie deren Auswirkungen auf wirtschaftliche, sozio-ökonomische, sozial-ökologische und kulturelle Verhältnisse.

Frühere Position(en)

Wissenschaftliche Mitarbeit im Projekt "Die Stadt Salzburg im Nationalsozialismus"

Veröffentlichungen

Artikel

Laurence Cole / Katharina Scharf, Alpine Tourism and ‚Masked Transformation‘: Salzburg and Tyrol before 1914, in: Zeitschrift für Tourismuswissenschaft 9/1 (2017), 33-63.

Katharina Scharf, Elisabeth Schwab (2014) Erziehung, Unterhaltung und Überwachung. Einflussbereiche und Machtmöglichkeiten der NS-Frauenschaft und ihrer Führerinnen in Salzburg. In: Helga Embacher, Thomas Weidenholzer, Hg., Machtstrukturen der NS-Herrschaft. NSDAP-Polizei/Gestapo-Militär-Wirtschaft. Die Stadt Salzburg im Nationalsozialismus 5. Salzburg: Stadtarchiv und Statistik der Stadt Salzburg, 208-252

Katharina Scharf (2014) 'Das Mozarteum ist die Herzkammer des Salzburger Musiklebens'. Das Mozarteum Salzburg während der NS-Herrschaft. In: Juri Giannini, Maximilian Haas u. Erwin Strouhal, Hg., Eine Institution zwischen Repräsentation und Macht. Die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien im Kulturleben des Nationalsozialismus. Musikkontext 7. Wien: Mille Tre, 123-144

Katharina Scharf (2013) 'Auch der musische Student tut im Kriege seine Pflicht.' Die Studierenden am Mozarteum Salzburg (1939-1944). In: Österreichische HochschülerInnenschaft, Hg., Österreichische Hochschulen im 20. Jahrhundert. Austrofaschismus, Nationalsozialismus und die Folgen. Wien: Facultas, 43-53.

Publikationsliste (Url)

http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=66821&L=0

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

(Europäische) Regionalgeschichte, Tourismusgeschichte, Geschlechtergeschichte