Freier Historiker

---

netzwerk fahrrad/geschichte

Chemnitzstraße 134

DE

22767 Hamburg-Altona

lars.amenda@gmx.net

https://nfg.hypotheses.org

Forschung und Projekte

Aktuelle(s) Projekt(e)

Das Fahrrad im Norden. Radfahren und Radsport in Flensburg und Umgebung 1880-1950
“Strich durch die Rechnung”. Der Ufa-Film mit Heinz Rühmann und die Radrennbahn Forst (Lausitz)
Radreiseberichte von Gregers Nissen um 1900

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Altonaer Bicycle-Club von 1869/80. Ein Verein schreibt Fahrradgeschichte, Hamburg 2019 (ABC-Forschungen zur Fahrrad- und Radsportgeschichte, Bd. 1).
Altonaer Bicycle-Club von 1869/80. Eine Bibliografie, Hamburg-Altona 2019 (ABC-Forschungen zur Fahrrad- und Radsportgeschichte, Heft 2).
(zus. mit Oliver Leibbrand), Gregers Nissen. Fahrradpionier und Reiseschriftsteller, Bräist/Bredstedt, Nordfriesland 2017 (Nordfriesische Lebensläufe, Bd. 12), 143 S .
China in Hamburg, hrsg. von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, Hamburg 2011.
(zus. mit Sonja Grünen), „Tor zur Welt“. Hamburg-Bilder und Hamburg-Werbung im 20. Jahrhundert, München/Hamburg 2008 (Hamburger Zeitspuren, Bd. 5) (darin: „Tor zur Welt“. Die Hafenstadt Hamburg in Vorstellungen und Selbstdarstellung 1890-1970, S. 8-98, 158-174, 181-198)
Fremde – Hafen – Stadt. Chinesische Migration und ihre Wahrnehmung in Hamburg 1897-1972, München/Hamburg 2006 (Forum Zeitgeschichte, Bd. 17).

Artikel

Radpolo – eine Gesellschafts- und Geschlechtergeschichte, in: SportZeiten. Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft 19 (2019), Heft 3, S. 23-42.
Angehimmelte Flieger. Stars und Fans im deutschen Radsport um 1900, in: SportZeiten. Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft 18 (2018), Heft 2, S. 31-49.
Radball. Zur unbekannten Geschichte einer kaum bekannten Sportart, in: SportZeiten. Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft 18 (2018), Heft 2, S. 73-88.
Gregers Nissen – the Nestor of Bicycle Touring in Germany, in: Cycle History. Proceedings of the 28th International Cycling History Conference 28 (2018), S. 69-73.
(zus. mit Oliver Leibbrand), Vorreiter – Pioniere und Vereine im frühen Radsport bis 1900, in: Technomuseum (Hrsg.), 2 Räder - 200 Jahre. Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades, Darmstadt 2016, S. 145-157.
Haderslev-Hamborg. Et tidligt og vigtigt cykelløb i Nordtyskland: 1894-1906 [Hadersleben – Hamburg. Ein frühes und einflussreiches Radrennen in Norddeutschland 1894-1906], in: Langs Fjord og Dam. Lokalhistorie omkring Haderslev, Haderslev 2015, S. 49-56.
Die Küche der "Anderen". Chinesische Gastronomie und Ethnizität in Westeuropa 1950-1980, in: ders./Ernst Langthaler (Hrsg.), Kulinarische „Heimat“ und „Fremde“. Migration und Ernährung in Europa im 19. und 20. Jahrhundert, Wien 2014 (Jahrbuch für die Geschichte des ländlichen Raumes 2013), S. 151-165.
Mit dem Fahrrad um die Welt. Rad-Fernreisen um 1900, in: Mario Bäumer (Hrsg.), Das Fahrrad. Ausstellungskatalog zur Ausstellung im Museum der Arbeit, Hamburg 2014, S. 112- 115.
Between South China and the North Sea. Maritime Labour and Chinese Migration in Continental Europe, 1890-1950, in: Sylvia Hahn/Stan Nadel (Hrsg.), Asian Migrants in Europe. Transcultural Connections, Göttingen 2012 (Transkulturelle Perspektiven, Bd. 6/7), S. 59-80.
A Parallel World Within? Chinese Seafarers in European Shipping and in European Ports, 1880-1950, in: Richard Gorski/Britta Sundquist (Hrsg), The Parallel Worlds of the Sefarer: Ashore, Afloat and Abroad, Gothenburg 2012, S. 49-68.
(zus. mit Christoph Rass), Gastarbeiter, Fremdarbeiter, Ostarbeiter. Semantiken und Praktiken des Ausländereinsatzes im Dritten Reich, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus 28 (2012): Ungleichheiten im „Dritten Reich“: Semantiken, Praktiken, Erfahrungen, S. 90-117.
Mobilisierung und Migration: die Reichswerke Hermann Göring, in: Oliver Werner (Hrsg.), Mobilisierung im Nationalsozialismus. Institutionen und Regionen in der Kriegswirtschaft und der Verwaltung des "Dritten Reiches" 1936 bis 1945, Paderborn u.a. 2012, S. 121-137.
'Chinese Quarters'. Maritime Labor, Global Migration and Local Imagination in Rotterdam and Hamburg, 1900-1950, in: Ruth Mayer/Vanessa Künnemann (Hrsg.), Chinatowns in a Transnational World. Myths and Realities of an Urban Phenomenon, New York 2011, S. 82-110.
Hafenkonzert. Geräusche und Gesellschaft in Hamburg im 20. Jahrhundert, in: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 8 (2011), S. 198-216.
"White Girls 'Hypnotized' by Yellow Men". Chinesische Migranten, "Rasse" und Geschlecht in Westeuropa 1919-1939, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 59 (2011), Heft 6, S. 499-520.
China-Towns and Container-Terminals. Global Networks and Urban Patterns in Port Cities, 1880-1980, in: Carola Hein (Hrsg.), Port Cities and Networking, New York/London 2011, S. 43-53.Food and Otherness. Chinese Restaurants in West European Cities in the 20th Century, in: Food & History 7 (2009), Nr. 2, S. 157-179.
Globale Grenzgänger. Chinesische Seeleute und Migranten und ihre Wahrnehmung in Westeuropa 1880-1930, in: WerkstattGeschichte 52 (2009), S. 7-27.
"Ankerplatz der Freude". Maritime Bilder und Inszenierungen St. Paulis im 20. Jahrhundert, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte 95 (2009), S. 111-142.
Die Welt an der Wasserkante. Chinesische Seeleute und Migranten in Hamburg und Bremen 1890-1970, in: Niedersächsisches Jahrbuch 81 (2009), S. 121-141.
Die Welt im Kleinen. Chinesenviertel in westeuropäischen Hafenstädten 1890-1950, in: Jörg Dierken (Hrsg.), in Zusammenarbeit mit Andreas Stuhlmann, Geisteswissenschaften in der Offensive. Hamburger Standortbestimmungen, Hamburg 2009, S. 322-352.
Zwischen Südchina und der Nordsee. Globale Netzwerke und diasporische Praktiken chinesischer Seeleute und Migranten in Westeuropa 1880-1930, in: Miriam Rürup (Hrsg.), Praktiken der Differenz. Diasporakulturen in der Zeitgeschichte, Göttingen 2009 (Veröffentlichungen des Zeitgeschichtlichen Arbeitkreises Niedersachsen, Bd. 26), S. 272-293.
Metropole, Migration, Imagination. Chinesenviertel und chinesische Gastronomie in Westeuropa 1900-1970, in: Zeithistorische Forschungen 4 (2007), S. 287-310.
Chinesenviertel im Hafenviertel. Chinesische Seeleute und Migranten und ihre Bilder in Rotterdam und Hamburg 1920-1970, in: Informationen zur modernen Stadtgeschichte (2007), Heft 2: Stadt und Migration, S. 36-50.
"Einfallstore". Hafenstädte, Migration und Kontrolle 1890-1930, in: Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung 14 (2007), S. 27-36.
"Welthafenstadt" und "Tor zu Welt". Selbstdarstellung und Wahrnehmung der Hafenstadt Hamburg (1900-1970), in: Deutsches Schiffahrtsarchiv. Wissenschaftliches Jahrbuch des Deutschen Schiffahrtsmuseums 29 (2006), S. 137-158.
"Chinesenaktion". Zur Rassenpolitik und Verfolgung im nationalsozialistischen Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte 91 (2005), S. 103-132.

Herausgeberschaften und Editionen

Statuten des Eimsbütteler Velocipèden-Reit-Clubs. Gegründet den 21. April 1869, Hamburg-Altona 2019 (Erstaufl. 1869) (ABC-Quellen zur Fahrrad- und Radsportgeschichte, Heft 1).
(Mithrsg.), SportZeiten. Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft 18 (2018), Heft 2: Geschichte des Radsports.
Gregers Nissen, Von Hamburg auf dem Rade nordwärts, hrsg. vom Altonaer Bicycle-Club von 1869/80, Hamburg-Altona 2017 (Erstaufl. 1897).
(zus. mit Ernst Langenthaler), Kulinarische „Heimat“ und „Fremde“. Migration und Ernährung in Europa im 19. und 20. Jahrhundert, Wien 2014 (Jahrbuch für die Geschichte des ländlichen Raumes 2013).
(zus. mit Malte Fuhrmann als Hrsg.), Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung 17 (2007), Heft 2: Hafenstädte: Mobilität, Migration,Globalisierung.
„Hamburgische Werbeprobleme“. Eine Denkschrift des Leiters der Staatlichen Pressestelle Alexander Zinn von 1929 – Dokumentation und Kommentar, in: Hamburger Wirtschafts-Chronik Neue Folge 6 (2006), S. 121-146.

Publikationsliste (Url)

https://www.lars-amenda.de/deutsch/ver%C3%B6ffentlichungen/

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Migrationsgeschichte
Stadtgeschichte
Sportgeschichte