Prof. Dr. Thomas Hellmuth

Univ.-Prof.

Institut für Geschichte

Universität Wien

Universitätsring 1

AT

1010 Wien

thomas.hellmuth@univie.ac.at

https://fdzgeschichte.univie.ac.at/

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Univ.-Prof. für Geschichtsdidaktik an der Universität Wien, Leiter der Didaktik der Geschichte

Aktuelle(s) Projekt(e)

Geschichtsvorstellungen von Schüler*innen
Diskursanalytische Schulbuchforschung
Subjektorientierte Geschichtsdidaktik
Kulturgeschichte Frankreichs im 19. Jahrhundert

Frühere Position(en)

Univ.-Ass. und Senior Scientist an der Johannes Kepler Unviversität Linz, Assistenzprofessor und assoziierter Professor an der Universität Salzburg, Initiator und Curriculuarvorsitzender des Masterstudiums Politische Bildung an der Johannes Kepler Universität Linz, Curricularvorsitzender Geistes- und Kulturwissenschaft an der Universität Salzburg, Leiter des Bereiches Didaktik der Gesellschaftswissenschaften an der Universität Salzburg

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Historisch-politische Sinnbildung. Geschichte - Geschichtsdidaktik - Politische Bildung, Schwalbach/Ts. 2014
(gem. mit Cornelia Klepp) Politische Bildung. Geschichte - Modelle - Praxisbeispiele, Wien/Köln/Weimar 200

Herausgeberschaften und Editionen

(gem. mit Heinrich Ammerer und Christoph Kühberger) Subjektorientierte Geschichtsdidaktik 2015
Politische Bildung im Fächerverbund, Schwalbach/Ts 2017

Publikationsliste (Url)

https://fdzgeschichte.univie.ac.at/ueber-uns/mitarbeiterinnen/thomas-hellmuth/?currentPage=3&cHash=c64e9a885acdf7b31b0ea5970c484342