Dr. Monika Heinemann

Forschungskoordinatorin

Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow

Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Forschungskoordinatorin

Frühere Position(en)

Dezember 2012–September 2015 Wissenschaftliches Sekretariat der Deutsch-Tschechischen und Deutsch-Slowakischen Historikerkommission, angesiedelt am Collegium Carolinum, München

Oktober 2008–September 2011 Koordinatorin des internationalen Forschungsprojekts "Musealisierung der Erinnerung. Zweiter Weltkrieg und nationalsozialistische Besatzung in Museen, Gedenkstätten und Denkmälern im östlichen Europa", angesiedelt am Collegium Carolinum, München

seit September 2007 Mitarbeiterin am Collegium Carolinum e.V., München, wissenschaftliches Lektorat

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Krieg und Kriegserinnerung im Museum. Der Zweite Weltkrieg in polnischen historischen Ausstellungen seit den 1980er-Jahren. Göttingen/Bristol, Conn. 2017.

Artikel

Der Kampf um das »moderne« Museum – Zeitgeschichte im polnischen Museumsboom. In: Ljiljana Radonic/Heidemarie Uhl (Hg.): Das umkämpfte Museum. Zeitgeschichte ausstellen zwischen Dekonstruktion und Singstiftung. Bielefeld 2020, 241–261.

Politics of History – Politicians against Historians. An Interview with Pawel Machcewicz. In: VHD Journal 7 (Juli 2018), 19–22.

Das Museum der Familie Ulma. Zur Instrumentalisierung der »Gerechten unter den Völkern« in Polen. In: Jüdische Geschichte & Kultur. Magazin des Dubnow-Instituts 2 (2018), 34 f.

Muzeum historyczne jako fabryka pamięci – polski boom muzealny z perspektywy nowej muzeologii [Das historische Museum als Erinnerungsfabrik – Der polnische Museumsboom aus der Perspektive der Neuen Museologie]. In: Miloš Řezník / Magdalena Saryusz-Wolska / Sabine Stach / Katrin Stoll (Hg.): Historia w kulturze ponowoczesnej. Koncepcje – metody – perspektywy badawcze [Geschichte in der Kultur der Spätmoderne. Konzepte – Methoden – Forschungsperspektiven]. Kraków 2017, 211–225.

Die »Emaillewarenfabrik Oskar Schindlers«. Die neue Dauerausstellung vor dem Hintergrund der Musealisierung des Zweiten Weltkriegs seit den 1980er Jahren. In: Makhotina, Ekaterina u. a. (Hg.): Krieg im Museum. Präsentationen des Zweiten Weltkriegs in Museen und Gedenkstätten des östlichen Europa. Göttingen 2015, 255–284.

Między Wschodem a Zachodem: pytanie o specyfikę narracji muzealnej w Europie Środkowej i Wschodniej [Zwischen Ost und West: Die Frage nach einer Spezifik musealer Narration in Mittel- und Osteuropa]. In: Kostro, Robert/Wóycicki, Kazimierz/Wysocki, Michał (Hg.): Historia Polski od-nowa. Nowe narracje historii i muzealne reprezentacje przeszłości [Polnische Geschichte von Neuem/Erneuerung. Neue historische Narrationen und museale Geschichtsrepräsentationen]. Warszawa 2014, 45–56.

Das Museum des Warschauer Aufstands. In: Zeitgeschichte-online, Juli 2014, URL: www.zeitgeschichte-online.de/geschichtskultur/das-museum-des-warschauer-aufstands.

Die Musealisierung des Ghettos. Die Verfolgung von Juden während des Zweiten Weltkriegs in Warschauer Museen. In: François, Étienne/Kończal, Kornelia/Traba, Robert/Troebst, Stefan (Hg.): Geschichtspolitik in Europa seit 1989. Deutschland, Frankreich und Polen im internationalen Vergleich. Göttingen 2013, 466–486.

Emotionalisierungsstrategien in historischen Ausstellungen am Beispiel ausgewählter Warschauer Museen. In: Dies./Maischein, Hannah/Flacke, Monika/Haslinger, Peter/Schulze Wessel, Martin (Hg.): Medien zwischen Fiction-Making und Realitätsanspruch – Konstruktionen historischer Erinnerungen. München 2011, 213–236.

Masterarbeit: Glasnost’ in der sowjetischen Presse. Eine Untersuchung von Leserbriefen der „Komsomol’skaja pravda“. In: Digitale Osteuropa-Bibliothek: Reihe Geschichte, Band 17. München, Regensburg 2008. epub.ub.uni-muenchen.de/2822/1/Heinemann.pdf.

Herausgeberschaften und Editionen

Museum, Themenschwerpunkt in: Jüdische Geschichte & Kultur. Magazin des Dubnow-Instituts 2 (2018), 4–35 (zus. mit Jörg Deventer).

Heinemann, Monika/Maischein, Hannah/Flacke, Monika/Haslinger, Peter/Schulze Wessel, Martin (Hg.), Medien zwischen Fiction-Making und Realitätsanspruch – Konstruktionen historischer Erinnerungen. München 2011.

Fischer, Meike/Heinemann, Monika/Novinšcak, Karolina/ Reichel, Cornelia (Hg.): ZwischenWelten – Migration aus Osteuropa nach München im 20. Jahrhundert [Katalog zur gleichnamigen Ausstellung]. München 2007.