Akademischer Rat für Theorie und Didaktik der Geschichte

Historisches Institut

Universität Paderborn

Warburger Str. 100

DE

33098 Paderborn

olaf.hartung@upb.de

https://kw.uni-paderborn.de/historisches-institut/personal-a-z/personen/?tx_upbperson_personsite%5BpersonId%5D=79451&tx_upbperson_personsite%5Bcontroller%5D=Person&cHash=73ddd71c86f2c38e258f6ea30f70c7b3

+49 5251 60-2441

Forschung und Projekte

Aktuelle(s) Projekt(e)

Transkulturelle Ansätze in der Lehrerbildung für einen heterogenen Geschichtsunterricht (zusammen mit der Universität Regensburg)

Geschichtswissenschaftliches Wissen und literarische Form - Hybride Gattungen am Beispiel des Romans "Die Eigenen täuschen - Szenen eines Kriegsausbruchs nach wahrer Geschichte" Link zum Buch:
https://www.bod.de/buchshop/die-eigenen-taeuschen-ole-halding-9783750468511
https://lisa.gerda-henkel-stiftung.de/mindestens_ebenso_spannend_wie_ein_politthriller?nav_id=9152
https://youtu.be/nEcUKr1B1RM
https://www.amazon.de/Die-Eigenen-t%C3%A4uschen-Kriegsausbruchs-Geschichte/dp/B084215GGC/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=#reader_B084215GGC84215GGC

Frühere Position(en)

Lehrer in den Fächern Geschichte/Gesellschaftslehre, Deutsch und Deutsch als Zielsprache (DaZ) an der IGS Solms sowie Lehrbeauftragter für Geschichtsdidaktik an der Uni Gießen,
Im Wintersemester 2012/13 Vertretung der Professur für Didaktik der Geschichte an der Universität zu Köln.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Institut der Justus-Liebig-Universität Gießen,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Christian-Albrechst-Universität zu Kiel,
Wissenschaftlicher Volontär in der Kulturpflege, Rheinisches Industriemuseum Oberhausen

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Hartung, Olaf: Museum und Geschichtsunterricht, Stuttgart 2020.
Hartung, Olaf: Geschichte - Schreiben - Lernen. Empirische Erkundungen zum konzeptionellen Schreibhandeln im Geschichtsunterricht, Münster/Berlin (LIT-Verlag) 2013.
Hartung, Olaf: Kleine deutsche Museumsgeschichte. Von der Aufklärung bis zum frühen 20. Jahrhundert, Köln/Weimar (Böhlau) 2010.
Hartung, Olaf: Museen des Industrialismus. Formen bürgerlicher Geschichtskultur am Beispiel des Bayerischen Verkehrsmuseums und des Deutschen Bergbaumuseums, Köln / Weimar 2007.
Hartung, Olaf: Pädagogische Überlegungen zu einer Geschichtsdidaktik des Reisens, (= Oldenburger Schriften zur Geschichtswissenschaft Bd. 5), Oldenburg 1999.

Artikel

Hartung, Olaf: ‚Gattungskompetenz 3.0‘ – Zur Performativität formbewussten Geschichts­lernens, in: Christiane Bertram / Andrea Kolpatzik (Hg.): Sprachsensibler Geschichtsunterricht: Von der geschichtsdidaktischen Theorie über die Empirie zur Unterrichtspraxis, Schwalbach/Ts. 2019, S. 64-78.
Hartung, Olaf: Sprachhandeln und kognitive Prozesse von Schülerinnen und Schülern beim Schreiben über Geschichte, in: Christian Kuchler / Katharina Grannemann / Sven Oleschko (Hg.): Sprachbildung im Geschichtsunterricht (Gefördert von der Stiftung Mercator und dem Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW), Münster 2018, S. 67-90.
Hartung, Olaf: Basisartikel zum Themenheft: Schreibend Geschichte lernen. Mehr als ein „mündliches Fach“ – die Vielfalt des Schreibens im Geschichtsunterricht entdecken, in: Zeitschrift Geschichte lernen 176 (2017), S. 2-11 (zusammen mit Josef Memminger).
Hartung, Olaf: Generische Lernaufgaben im Geschichtsunterricht – oder: die ‚zwei Seiten‘ einer Gattungskompetenz, in: Saskia Handro / Bernd Schönemann (Hg.): Aus der Geschichte lernen? Weiße Flecken der Kompetenzdebatte (= Geschichtskultur und historisches Lernen, Bd. 13), Münster 2016.
Hartung, Olaf: Mit Szenografie Geschichte erzählen? Anmerkungen zu den kommunikativen Potenzialen im Museum, in: Gregor Isenbort / Bernd Holtwick (Hg.): Zur Topologie des Immateriellen (= Szenografie in Ausstellungen und Museen, Bd. 7), Essen 2016.
Hartung, Olaf: Generisches Geschichtslernen. Drei Aufgabentypen im Vergleich, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 14 (2015), S. 47-62.
Hartung, Olaf: Schreiben, in: Saskia Handro/Hilke Günther-Arndt: Geschichts-Methodik: Handbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin, S. 221-232.
Hartung, Olaf: "Geschichte lehren ohne Inhalte"? - Kanonisierungsstile historischen Wissens in Geschichtslehrplänen vom späten 18. Jahrhundert bis heute, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik (ZfGD) 11 (2012), S. 163-180.
Hartung, Olaf: Sprache und konzeptionelles Schreibhandeln im Fach Geschichte. Ergebnisse der empirischen Feldstudie 'Geschichte - Schreiben - Lernen', in: Michael Becker-Mrotzek/Karen Schramm/Eike Thürmann/Helmut Johannes Vollmer (Hg.): Sprache im Fach - Sprachlichkeit und fachliches Lernen, Münster u.a. 2013, S. 335-352.
Hartung, Olaf: Die ‚sich ewig wiederholende Arbeit‘ des Geschichtsbewusstseins – Sprache als Medium des historischen Lernens, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 9 (2010), S. 181-191.
Hartung, Olaf: Geschichte schreiben und lernen. Eine empirische Studie, in: Saskia Handro/Bernd Schönemann (Hg.): Sprache und Geschichte, Berlin 2010: LIT Verlag (Zeitgeschichte – Zeitverständnis, Bd. 21), S. 61-77.
Hartung, Olaf: Gab es ein „Augusterlebnis“ in Gießen 1914? in: Mitteilungen des Oberhessischen Geschichtsvereins Gießen Bd. 94 (2009), S. 157-176 (zusammen mit Angela Krüger).
Hartung, Olaf: Geschichte – Schreiben – Lernen. Empirische Erkundungen epistemischer Textarbeitsformen im Geschichtsunterricht, in: Jan Hodel, Béatrice Ziegler (Hg.), Forschungswerkstatt Geschichtsdidaktik 07. Beiträge zur Tagung «geschichtsdidaktik empirisch 07», Bern 2009, S. 253-266.
Hartung, Olaf: Historisches Lernen und (Schreib-)Kultur. Zur Bedeutung einer ‚Kulturtechnik‘ für das Geschichtslernen, in: Hartung, Olaf u.a. (Hg.): Lernen und Kultur: Kulturwissenschaftliche Perspektiven in den Bildungswissenschaften, Wiesbaden 2009; S. 67-79.
Hartung, Olaf: Geschichte – Schreiben – Lernen. Plädoyer für eine stärkere Schreiborientierung im Geschichtsunterricht, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 7 (2008), S. 156-165.
Hartung, Olaf: Aktuelle Trends in der Museumsdidaktik und ihre Bedeutung für das historische Lernen, in: Hans-Jürgen Pandel/Vadim Oswalt (Hg.): Geschichtskultur. Die Anwesenheit von Vergangenheit in der Gegenwart, Schwalbach/ Ts., S. 149-168.
Hartung, Olaf: Die Wiederkehr des Echten. Ein aktueller Museumstrend und seine Bedeutung für das historische Lernen, in: Olaf Hartung/Katja Köhr: Geschichte und Geschichtsvermittlung. Festschrift für Karl Heinrich Pohl, Bielefeld 2008, S. 199-212.
Hartung, Olaf: Museen zwischen Demokratie und Diktatur. Zur „Gleichschaltung“ der Museumsdidaktik am Beispiel des Verkehrsmuseums in Nürnberg und des Bergbaumuseums in Bochum, in: Bettina Alavi/Gerhard Henke-Bockschatz (Hrsg.): Migration und Fremdverstehen. Geschichtsunterricht und Geschichtskultur in der multiethnischen Gesellschaft (= Schriften zur Geschichtsdidaktik Bd. 16), Idstein 2004, S. 249-258.
Hartung, Olaf: "Wann endet Geschichte?" - Der Namensstreit um das Bochumer Bergbaumuseum, in: Der Anschnitt 55, 6/2003, S. 306-309.
Hartung, Olaf: Außerschulische Projektarbeit im Museum - das Praxisbeispiel "Was die Welt zusammenhält...", in: Pohl, Karl Heinrich / Hill, Thomas (Hg.): Projekte in Hochschule und Schule: Das Beispiel Geschichte, Bielefeld 2002, S. 175-190.
Markus Krause/Olaf Hartung u.a.: Industriegeschichte erleben. Das Rheinische Industriemuseum als außerschulischer Lernort, in: Geschichte, Politik und ihre Didaktik, H. 3/4 2001, S. 206 - 214.
Hartung, Olaf: Didaktik und Museum: ein "absurdes" Verhältnis? Zum Verfall des Didaktik-Begriffs im Museum, in: Geschichte, Politik und ihre Didaktik, H. 3/4 2001, S. 200-205.
Hartung, Olaf: "In Hülle und Fülle". Lebensmittelindustrie und Einzelverpackung, in: industrie-kultur 3/2001, S. 4-7.
Hartung, Olaf: "Was die Welt zusammenhält..." - Ein Zwischenbericht zum aktuellen Veranstaltungs- und Ausstellungsprojekt des RIM Engelskirchen, in: industrie-kultur 3/2000, S. 34f.
Hartung,Olaf/Mütter,Bernd: "Geschichtskultur" und "Histourismus". Praktische Erfahrungen und pragmatische Schlussfolgerungen, in: Geschichtskultur. Theorie - Empirie - Pragmatik, hrsg. v. Mütter, Bernd / Schönemann, Bernd/Uffelmann, Uwe, i.d.R. Schriften zur Geschichtsdidaktik, Bd. 11, Weinheim 2000, S. 240-254.

Herausgeberschaften und Editionen

Hartung, Olaf u.a. (Hg.): Lernen und Erzählen interdisziplinär, Wiesbaden 2011.
Hartung, Olaf u.a. (Hg.): Lernen und Kultur: Kulturwissenschaftliche Perspektiven in den Bildungswissenschaften, Wiesbaden 2010.
Hartung, Olaf/Katja Köhr (Hg.): Geschichte und Geschichtsvermittlung. Festschrift für Karl Heinrich Pohl, Bielefeld 2008.
Hartung, Olaf (Hg.): Museum und Geschichtskultur. Ästhetik – Politik – Wissenschaft, Bielefeld 2006.

Publikationsliste (Url)

https://kw.uni-paderborn.de/historisches-institut/personal-a-z/personen/?tx_upbperson_personsite%5BpersonId%5D=79451&tx_upbperson_personsite%5Bcontroller%5D=Person&cHash=73ddd71c86f2c38e258f6ea30f70c7b3

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Historisches Lernen, empirische Lehr-Lernforschung, Museums- und Ausstellungsdidaktik, Historische Reisedidaktik ("Histourismus"), historisch/politische Erwachsenenbildung