Fellow

Berliner Kolleg Kalter Krieg

Institut für Zeitgeschichte (IfZ)

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Research Fellow at
Berlin Center for Cold War Studies at
Leibniz-Institute for Contemporary History Munich-Berlin (IfZ)

Aktuelle(s) Projekt(e)

"Der Geruch der Anderen. Eine olfaktorische Geschichte der deutschen Teilung" / Sinnesgeschichte des 20. Jahrhunderts

Frühere Position(en)

- Prof. für Theorie und Geschichte der Populären Musik an der Humboldt-Universität zu Berlin (Vertretung einer W3-Professur)
- Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Humboldt-Universität zu Berlin, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam)
- Lehrbeauftragter (Freie Universität und Humboldt Universität zu Berlin, Universität Zürich)
- visiting scholar / chercheur invité (Columbia University, University of London Queen Mary, Université de Versailles)
- Stipendiat (u.a. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Deutsche Historische Institute Paris, London, Washington)

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Bodo Mrozek: Jugend -- Pop -- Kultur. Eine transnationale Geschichte, Berlin: Suhrkamp 2019.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

- 19. und 20. Jahrhundert
- Sinnesgeschichte
- Kulturgeschichte
- transnationale Geschichte
- Popgeschichte
- Geschichte der Jugend