Thesaurus Professionum (THEPRO). Datenbank frühneuzeitlicher Berufsnamen

"Der Thesaurus Professionum verzeichnet in zur Zeit 23.108 Einträgen Berufsbezeichnungen, die bei der Auswertung der Leichenpredigten und sonstiger Trauerschriften in Bibliotheken und Archiven in Hessen, Sachsen, Schlesien und Thüringen in den Katalogen der Forschungsstelle für Personalschriften erfasst wurden. Da die ausgewerteten Sammlungen nicht nur Leichenpredigten aus denjenigen Regionen enthalten, in denen sie sich befinden, erschließt die Datenbank den gesamten deutschsprachigen Raum der Frühen Neuzeit. Wie der bereits ins Netz gestellte Thesaurus Locorum (THELO), die Datenbank historischer Ortsnamen verfügt auch der Thesaurus Professionum über komfortable Recherchemöglichkeiten. Mit Hilfe der Registersuche kann man gezielt nach Auflösungen abgekürzter oder Übersetzungen fremdsprachlicher Berufsbezeichnungen, wie sie in den Quellen erscheinen, recherchieren. Außerdem bietet die Datenbank die Möglichkeit, ausgehend von sieben Hauptberufsgruppen systematisch nach frühneuzeitlichen Bezeichnungen eines bestimmten Berufes zu suchen. Neben der zeitlichen Einordnung wird durch die Beigabe zweier interaktiver Karten auch eine geographisch-regionale Zuordnung der Quellenbezeichnung ermöglicht."
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Hochschulrechenzentrum (HRZ) der Philipps-Universität Marburg: Marburg, DE <http://www.uni-marburg.de/hrz/>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion