Dr. Alexander Kraus

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Institut für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation (IZS)

Stadt Wolfsburg, Geschäftsbereich Kultur

Goethestr. 10a

DE

38440 Wolfsburg

alexander.kraus@stadt.wolfsburg.de

http://www.wolfsburg.de/kultur/geschichte/institut-fuer-zeitgeschichte-und-stadtpraesentation

05361275741

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Stadt Wolfsburg Geschäftsbereich Kultur
Institut für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation (IZS) [seit September 2015]

Seit April 2019 Redakteur bei Docupedia-Zeitgeschichte

Aktuelle(s) Projekt(e)

- Konzept und Realisierung des Gedenk- und Lernorts KZ-Außenlager Laagberg [https://www.wolfsburg.de/kultur/geschichte/institut-fuer-zeitgeschichte-und-stadtpraesentation]

Frühere Position(en)

- Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Schreiblabor Geschichte, Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster [April 2012 - August 2015]
- Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Schnittstelle Geschichte & Beruf, Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster [Oktober 2011 - März 2012]
- Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der WWU Münster [April 2011 - September 2011]
- Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Vertretung) an der Abteilung für Osteuropäische Geschichte, Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster [April 2010 - März 2011]
- Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der Universität zu Köln [April 2009 - März 2010]
- Abteilung für Osteuropäische Geschichte, Historisches Seminar der Universität zu Köln [April 2005 - April 2008]

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Stadt ohne Geschichte? Wolfsburg als Demokratielabor der Wirtschaftswunderzeit. Göttingen 2021. (https://www.wallstein-verlag.de/9783835337398-stadt-ohne-geschichte.html)

Herausgeberschaften und Editionen

Reihe: Stadt Zeit Geschichte [Wallstein Verlag, seit 2019]

Das Archiv. Zeitung für Wolfsburger Stadtgeschichte (Herausgeber gemeinsam mit Anita Placenti-Grau und Aleksandar Nedelkovski) (Erscheinungsweise einmal im Quartal seit Mai 2016) [https://www.wolfsburg.de/newsroom/2016/04/27/12/57/das-archiv]

U.a.
- Mitgebracht. Eine Zuwanderungsgeschichte Wolfsburgs [hrsg. gemeinsam mit Aleksandar Nedelkovski]. Hannover 2020.
- Stadt macht Schule. Schulentwicklungen im "Soziallabor" der Bundesrepublik, 1945 bis 1980 [hrsg. gemeinsam mit Sabine Reh]. Göttingen 2020. (https://www.wallstein-verlag.de/9783835335806-stadt-macht-schule.html)
- Ein Erinnerungs- und Lernort entsteht. Die Gedenkstätte KZ-Außenlager Laagberg in Wolfsburg [hrsg. gemeinsam mit Aleksandar Nedelkovski und Anita Placenti-Grau]. Frankfurt am Main/New York 2018. (https://www.campus.de/buecher-campus-verlag/wissenschaft/geschichte/ein_erinnerungs_und_lernort_entsteht-15138.html)
- Robert Lebeck. 1968 [hrsg. gemeinsam mit Ralf Beil]. Göttingen 2018. (https://steidl.de/Buecher/1968-dt-Ausgabe-0611161929.html)
- Geschichte als Passion. Über das Entdecken und Erzählen der Vergangenheit – Zehn Gespräche [hrsg. gemeinsam mit Birte Kohtz]. Frankfurt am Main/New York 2011 [2. Aufl. 2012]. (https://www.campus.de/buecher-campus-verlag/wissenschaft/geschichte/geschichte_als_passion-4299.html)