PD Dr. Ines Soldwisch

wiss. Mitarbeiterin

Historisches Institut Lehrstuhl für Neuere Geschichte

RWTH Aachen

Theaterplatz 14

DE

52056 Aachen

ines.soldwisch@rwth-aachen.de

0241 8026026

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin RWTH Aachen, Historisches Institut, LS für Neuere und Neueste Geschichte

Frühere Position(en)

wiss. Mitarbeiterin EP in Brüssel

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Soldwisch, Ines: Zur Geschichte der Liberal-Demokartischen Partei Deutschlands in Mecklenburg von 1946-1952, Berlin
Bilder des Umbruchs, Katalog zur Fotoausstellung, hrsg. von Werner Müller unter Mitarbeit von Fred Mrotzek und Ines Soldwisch, Schwerin 2000.

Artikel

Die politischen Anfänge Karl-Hermann Flachs, In: LIBERAL 4/2003, S. 19-22.

„Das Recht auf Kritik ist das Recht auf politische Initiative" : Der Liberaldemokrat Karl-Hermann Flach und seine Mecklenburger Jahre, In: Mecklenburg: Heimatzeitschrift für Landsleute und Freunde Mecklenburgs, Schwerin - Stock und Stein, Bd. 46 (2004), 7/8, S. 36-37.

Verweigerung, Opposition und Widerstand – politische Gegnerschaft in der LDP in Mecklenburg in den ersten Nachkriegsjahren, In: Jahrbuch zur Liberalismusforschung 17/2005, S. 145-160.

„… der Westen habe kein Verständnis für die besonders gearteten Verhältnisse in der deutschen Ostzone gezeigt…“ – Das Scheitern der Demokratischen Partei Deutschlands (DPD) im Spiegel des „Morgen“ 1947/48; In: Jahrbuch zur Liberalismusforschung 20/2008, S. 47-58.

Der Kampf um Selbstbehauptung – eigene und europäische Identitätskonstruktion in den Antrittsreden der Präsidenten des Europäischen Parlaments 1979-2007, In: Christoph Kühberger/Clemens Sedmak (Hrsg.): Europäische Geschichtskultur - Europäische Geschichtspolitik: Vom Erfinden, Entdecken, Erarbeiten der Bedeutung von Erinnerung und Geschichte für das Verständnis und Selbstverständnis Europas, Innsbruck 2009, S. 103-115.

La Grande Dame de l´Europe – Simone Veil, In: liberal 2/2009, S. 51-55.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

DDR-Geschichte, Geschichte der deutschen Parteien, Geschichte des Liberalismus, Europ. Integration allg., Europäisches Parlament