Research Fellow

Redaktion Sozial.Geschichte Online

Stiftung für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts

DE

10999 Berlin

hartmut.ruebner@gmx.net

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Redakteur Sozial.Geschichte Online

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Konzentration und Krise der deutschen Schiffahrt.
Maritime Wirtschaft und Politik im Kaisereich, in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus

Artikel

Lebens-, Arbeits- und gewerkschaftliche Organisationsbedingungen chinesischer Seeleute in der deutschen Handelsflotte. Der maritime Aspekt der Ausländerbeschäftigung vom Kaiserreich bis in den NS-Staat, in: IWK 33 (1997), Nr.1, S. 1-42.

»Der Weg ins Dritte Reich«. Die Analyse des Faschismus und Nationalsozialismus durch deutsche Anarchisten und Anarchosyndikalisten, in: Andreas Graf (Hg.), Anarchisten gegen Hitler. Anarchisten, Anarcho-Syndikalisten, Rätekommunisten in Widerstand und Exil, Berlin 2001, S. 10-34.

Antiautoritäre Sozialisationserfahrungen und Widerstand des Delmenhorster Anarcho-Syndikalisten Wilhelm Schroers, in: A. Graf (Hg.), Anarchisten gegen Hitler. Anarchisten, Anarcho-Syndikalisten, Rätekommunisten in Widerstand und Exil, Berlin 2001, S. 210-224.

Organisation des Terrors im Nationalsozialismus. Neuere Untersuchungen zum Verhältnis von Gestapo, Bürokratie und Bevölkerung, in: SLR 25 (2002), Nr. 2, S. 5-27 (mit D. Nelles und H. Sünker).

Die »Kinder des Widerstands« – Lebensbedingungen und Sozialisation der Kinder von politisch und religiös Verfolgten des NS-Regimes, in: Neue Praxis 33 (2003) Nr. 3/4, S. 341-357 (mit D. Nelles und H. Sünker).

»Ausländer nach Möglichkeit sofort aus der Schiffahrt ausmerzen…« Konflikte um die Beschäftigung chinesischer und indischer Seeleute auf den Schiffen der Bremer Ostasienlinien vom Kaiserreich bis in den NS-Staat, in: P. Kuckuk (Hg.), Passagen nach Fernost, Bremen 2004, S. 62-117.

Konzentration und Krise der deutschen Schiffahrt. Maritime Wirtschaft und Politik im Kaiserreich, in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus, Bremen 2005, 524 S.

Children of Resistance Fighters: Experiences, Political Socialisation, Consciousness, in: J.-D. Steinert u. I. Weber-Newth (Hg.): Beyond Camps and Forced Labour, Osnabrück 2005, S. 511-523. (mit D. Nelles und H. Sünker).

Herausgeberschaften und Editionen

Rotaprint 25: Agit 883. Bewegung, Revolte, Untergrund in Westberlin 1969-1972. Verlag Assoziation A, Berlin/Hamburg 2006, 296 Seiten & Dokumentation auf CD ROM (zusammen mit Knud Andresen und Markus Mohr).

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Arbeiter/innengeschichte;
Wirtschaftsgeschichte;
Widerstandsgeschichte;
Sozialgeschichte;
Kulturgeschichte; Schifffahrtsgeschichte;
Nationalsozialismus;
Soziale Bewegungen