Die Rechtssprechung des Reichskammergerichts (1495-1806)

Von

Forschungsprojekt: Die Rechtssprechung des Reichskammergerichts (1495-1806): Schildt, Bernd (Projektleiter)

"Das Ziel des RKG-Projektes ist die Zusammenführung und inhaltliche Erschließung der in den neu verzeichneten Archivinventaren nachgewiesenen Reichskammergerichts-Prozeßakten in einer Datenbank. Mit dieser methodisch neuartigen Erfassung in einer Datenbank werden die Nutzungsmöglichkeiten der Angaben in den Archivinventaren quantitativ und inhaltlich wesentlich erweitert und so zugleich die Voraussetzungen für eine umfassende statistisch-inhaltliche Analyse der Gesamtheit der in den Archivinventaren verzeichneten RKG-Prozesse geschaffen. [...]"
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Ruhr-Universität Bochum, DE <http://www.ruhr-uni-bochum.de/>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
29.03.2023
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion