Forschungsprojekt Geschichte und Erinnerung

Von

Marks, Dr. Stephan [Leitung]

"Das Forschungsprojekt Geschichte und Erinnerung besteht seit 1998 und hat folgende Aufgaben: In der ersten Arbeitsphase (1998 bis 2004) die Erforschung der psychosozialen Dynamik des Nationalsozialismus, der ‚Mechanismen’ seiner Genese und politischen Durchsetzung, in der zweiten Arbeitsphase (seit 2004) den Transfer der Ergebnisse der 1. Arbeitsphase in die relevanten Praxisfelder (Schulunterricht, Lehrerfortbildung sowie Altenarbeit)."
Veröffentlicht durch
Sprache

Englisch, Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
22.04.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion