Geschichte der Kunstgeschichte im Nationalsozialismus (GKNS-WEL)

Von

Institut für Softwaresysteme (STS), Technische Universität Hamburg-Harburg - Prof. Dr. J. W. Schmidt,Schellewald, Prof. Dr. Barbara [Projektsprecherin] / Prof. Dr. Anne-Marie Bonnet (Bonn),Prof. Dr. Hubertus Kohle (München) / Prof. Dr. Adam Labuda (HU-Berlin) / Prof. Dr. Martin Warnke (Hamburg)

"Von Oktober 2004 bis Oktober 2006 bearbeiten die kunsthistorischen Institute der Universitäten Berlin, Bonn, Hamburg und München und der Arbeitsbereich "Softwaresysteme" der Technischen Universität Hamburg Harburg das von der DFG geförderte Projekt Aufbau eines themenorientierten Netzwerkes: Geschichte der Kunstgeschichte im Nationalsozialismus: Es werden eine Kommunikationsinfrastruktur und eine initiale Archivlage entwickelt, welche Forschern weltweit als Basis für zukünftige Forschung dienen können." (Projekt beendet)
Veröffentlicht durch
Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
12.04.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion