Geschichte der Naturwissenschaften und Technik in geschlechtergeschichtlicher Perspektive

"Eine geschlechteranalytische Perspektive auf die Geschichte der Naturwissenschaften und Technik wird vor allem von Beate Ceranski seit einigen Jahren verfolgt. Dabei geht es nicht nur darum, die Beiträge und Biographien von Naturwissenschaftlerinnen und Ingenieurinnen zu erforschen - auch wenn hier spannende Geschichten geschrieben wurden und noch zu schreiben sind. Konzeptuell steht inzwischen vielmehr die Frage im Mittelpunkt, wo und inwiefern in der Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik jeweils gängige Konzepte von Weiblichkeit und Männlichkeit zum Tragen kamen und kommen..."
Technische Bereitstellung

Universität Stuttgart: Stuttgart, DE <http://www.uni-stuttgart.de>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
12.04.2024
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion