Online-Edition Eugenio Pacelli 1917-1929

Von

Prof. Dr. Hubert Wolf

Das Team des Projekts „Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte von Eugenio Pacelli (1917-1929)“ hat die Dokumente des Jahrgangs 1925 online gestellt. Themenschwerpunkte sind die Ratifizierung des Bayernkonkordats, Verhandlungen über die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und der Sowjetunion, das Konkordat mit Polen, die Reichspräsidentenwahl sowie die Inquisitionsverfahren gegen die Theologen Arnold Rademacher und Joseph Wittig. Damit sind alle Dokumente der Jahre 1917 bis 1925 transkribiert, größtenteils kommentiert und online zugänglich. Auch die Weisungen an den Nuntius aus Rom und die meisten Anhänge sind ediert. Insgesamt umfasst die Datenbank inzwischen mehr als 16.100 Dokumente. Mit dem Jahrgang 1925 neu veröffentlicht wurden mehr als 420 Berichte (jeweils als Entwurf und Ausfertigung), rund 300 Weisungen und gut 290 Anlagen. Die Öffnung aller Akten aus dem Pontifikat Pius’ XI. im Vatikanischen Geheimarchiv 2003 und 2006 macht es möglich, alle rund 6.500 Nuntiaturberichte, die Eugenio Pacelli, der spätere Pius XII., zwischen 1917 und 1929 in den zwölf Jahren seiner Tätigkeit in Deutschland nach Rom sandte, in einer kritischen Online-Edition Wissenschaft und Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auf der Basis einer Kooperation des Seminars für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit dem Deutschen Historischen Institut in Rom und dem Vatikanischen Geheimarchiv werden diese Berichte Pacellis im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanzierten Langfristvorhabens in Entwurf und Ausfertigung inklusive aller Anlagen kritisch ediert, durch Regesten erschlossen und kommentiert. In regelmäßiger Folge werden die Berichte jahrgangsweise online gestellt.
Veröffentlicht durch
Technische Bereitstellung

Deutsches Historisches Institut in Rom: Rom, IT <http://www.dhi-roma.it/>

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
29.03.2023
Beiträger
Thomas Meyer
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion