Digitale Ausstellung: Landäuser im Wandel

Von

Kira Keßler / Manuela Mann / Daniel Menning / Anne Sophie Overkamp / Christoph Schlemmer

Ewald Frie / Dr. Daniel Menning

Durch das Landhaus in die Moderne (1770–1990) Überall in Deutschland können Sie ihnen begegnen – Schlössern, Guts- oder Herrenhäusern aus Stein, Mörtel und Putz als verfallenen Ruinen, Museen, Adelssitzen oder Luxushotels. Sie alle zusammen nennen wir: Landhäuser. Ihre Fassaden wirken scheinbar stark und unveränderlich, doch lassen Sie sich vom ersten Eindruck nicht täuschen: Landhäuser vereint eine bewegte Vergangenheit. Tauchen Sie in die Geschichten dieser Häuser ein und begegnen Sie ihren vielseitigen Bewohner:innen.
Veröffentlicht durch

Seminar für Neuere Geschichte der Universität Tübingen

Technische Bereitstellung

DITHO Design GmbH

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
18.01.2022
Beiträger
Thomas Werneke
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion