Van-Imhoff onderzoek

"Die Van-Imhoff-Untersuchung befasst sich mit dem Schiffsunglück mit der Van Imhoff am 19. Januar 1942, bei dem mehr als 400 deutsche Zivilinternierte im Indischen Ozean ums Leben kamen. Die Recherche befasst sich mit der Internierung von Menschen deutscher und österreichischer Herkunft in Niederländisch-Ostindien ab dem 10. Mai 1940, dem Schiffsunglück am 19. Januar 1942 und den Nachwirkungen dieser Ereignisse für Angehörige."
Veröffentlicht durch

Institut für Militärgeschichte in Den Haag

Sprache

Dutch

Land

Netherlands

Redaktion
Veröffentlicht am
06.02.2023
Beiträger
Sophie-Margarete Schuster
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion