Sachgebietsleiter Schriftgut

Sammlung/Forschung

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr (MHM)

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Sachgebietsleiter Schriftgut
Abteilung Sammlung/Forschung
Militärhistorisches Museum der Bundeswehr in Dresden

Aktuelle(s) Projekt(e)

Sammlungs- und Erschließungsarbeit
Vorbereitung einer biographisch-militärhistorischen Sonderausstellung
Mitherausgabe einer kritischen Edition

Frühere Position(en)

Wissenschaftlicher Volontär im Kreismuseum Wewelsburg
Doktorand in der Mittelalterlichen Geschichte
Lehrbeauftragter für Grundwissenschaften
Mitarbeiter in Museen und Galerien

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Daniel Götte, Die Siegelpraxis der Fuldaer Stiftspfleger (1011-1531). IX und 517 Seiten, 2 Tabellen, Siegelkatalog mit 118 farbigen Abb. (Quellen und Forschungen zur hessischen Geschichte 193), Darmstadt und Marburg 2023 [Dissertation].

Artikel

Daniel Götte, „Die Siegelpraxis der Stiftspfleger unter den Fuldaer Äbten Konrad IV. und Friedrich I. (1382–1383)“, Aufsatz, erscheint voraussichtlich
im Sammelband zur Tagung „Das Siegel als Medium der Kommunikation
und des Transfers im europäischen Mittelalter (Bonn, 2019)“ in der Reihe „Beihefte des Archivs für Diplomatik“.

Daniel Götte, „Böddeken – Stift des Heiligen Meinolf, der Kanonissen und der Augustiner-Chorherren“, Aufsatz im Erscheinen.

Daniel Götte, Rezension zu Thomas Vogtherr, Einführung in die Urkundenlehre, Stuttgart ²2017, in: Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung 24/2 (2019), S. 479.

Herausgeberschaften und Editionen

Daniel Götte, 1123: Die Wewelsburg im Mittelalter (Historische Schriftenreihe des Kreismuseums Wewelsburg 13; Herausgegeben im Auftrag des Kreises Paderborn von Kirsten John-Stucke), Paderborn 2023, Katalog, herausgegeben mit BECK, Erik/JOHN-STUCKE, Kirsten/PIRON, Jörg.