TheDefix (Thesaurus Defixionum)

Es ist dem Hamburger Team um Prof. Dr. Werner Rieß eine große Freude, die Freischaltung der neuen Datenbank TheDefix (Thesaurus Defixionum) anzukündigen. Sie ersetzt die frühere Version TheDeMa (Thesaurus Defixionum Magdeburgensis). TheDefix ist eine frei zugängliche Heurist-Datenbank, die am Arbeitsbereich Alte Geschichte der Universität Hamburg gepflegt wird. Ihr Link lautet: www.thedefix.uni-hamburg.de Wie sein Vorgänger TheDeMa, zielt TheDefix darauf ab, die verstreut veröffentlichten Fluchinschriften der Antike zu erfassen. Zu jedem Fundstück sind Angaben zu materiellen und textuellen Merkmalen sowie zur betreffenden Bibliographie erfasst. Nutzerinnen und Nutzer sind herzlich dazu eingeladen, unter den folgenden Adressen mit uns in Kontakt zu treten, um Unterstützung bei der Nutzung der Datenbank zu erhalten, beziehungsweise um mögliche Verbesserungen vorzuschlagen: Prof. Dr. Werner Rieß: werner.riess@uni-hamburg.de PD Dr. Sara Chiarini: sara.chiarini@uni-hamburg.de
Veröffentlicht durch

Universität Hamburg

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland

Redaktion
Veröffentlicht am
30.11.2021
Beiträger
Justine Diemke
Änderungen melden
Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion